Schüßler-Salze

Mineralsalze sind die Baustoffe des Lebens. Nahezu täglich sind wir hohen Anforderungen ausgesetzt, häufig stoßen wir dabei an unsere Grenzen. Unsere Lebensweise geht an die Substanz, das heißt, unsere Substanzen werden aufgebraucht. Zum Wiederaufbau brauchen wir Betriebsstoffe, zum Beispiel Schüßler-Salze. Werden unsere Reserven ständig angegriffen, sind sie irgendwann erschöpft. Diesem Reservenraub kann durch die Einnahme von bestimmten Mineralstoffen, abgestimmt auf den jeweiligen Mangel, entgegengewirkt werden.

Eine sogenannte biologische Therapie sorgt für die Anregung, die Stützung und den Aufbau der körpereigenen Abwehrsysteme.
Besonders empfehlenswert ist die Anwendung der Mineralstoffe als Krankheitsvorsorge und Gesundheitspflege für die ganze Familie.
Die Menge der einzelnen Salze ist sehr individuell und richtet sich nach der Dauer der Symptomatik. Sehr aufschlussreich ist eine Antlitzanalyse. Ausgebildete Analytiker können dabei anhand kleiner Merkmale Rückschlüsse ziehen und die entsprechenden Mineralstoffe in individuellen Mischungen zusammenstellen, um die Depots wieder aufzufüllen.

Vereinbaren Sie einen Termin für eine Antlitzanalyse und lassen Sie sich individuell beraten.

Grundsätzlich gilt natürlich wie bei jeder Selbstmedikation: Bei Krankheiten und ernsthaften Beschwerden ist immer ein Arzt aufzusuchen.

Für weitere Informationen empfehlen wir folgende Links:
www.schuessler-mineralstoffe.at